Link zur Startseite

008 Physiotherapeutische Wirbelsäulengymnastik (Kurs 1)

Achtung! Kurs ist bereits ausgebucht - nur noch Warteliste möglich.

Beginn:
12.01.2015, 18:00 Uhr
Ende:
12.01.2015, 19:30 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Hinweis:
Weitere Termine: 19.1., 26.1., 2.2., 9.2., 16.2., 23.2., 2.3., 9.3., 16.3., 23.3., 30.3., 13.4., 20.4. und 27.4.2015
Ort:
Retzhof - Bildungshaus des Landes Steiermark
Dorfstraße 17
8430   Leitring/Leibnitz
Tel: +43 (3452) 82788-0
Fax: +43 (3452) 82788-400
Web: http://www.retzhof.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Kategorie/ Preis:
Seminarbeitrag (für alle 15 Einheiten): €140,00

Beschreibung

Rückenschmerzen sind nach Angaben von Experten die teuerste Erkrankung in den Industriestaaten.

Die Kosten für Krankenstandstage wegen Rückenbeschwerden belaufen sich allein in Österreich auf jährlich ca. 4,4 Milliarden Euro und 40% aller Frühpensionierungen entfallen auf chronische Rückenprobleme.

In wissenschaftlichen Studien wurde bewiesen, dass die Muskulatur des Rückens einen wesentlichen Einfluss auf die Schmerzentstehung im Wirbelsäulenbereich hat. Je schwächer die Stützfunktion der Muskel, desto häufiger kommt es zu Problemen mit Wirbelgelenken und Bandscheiben.

Daher geht es in diesem Seminar um richtiges Dehnen, Kräftigen und Stabilisieren. Wir begeben uns in die „Rückenschule" und betreiben präventive Wirbelsäulengymnastik, Verbessern unsere allgemeine Beweglichkeit, stabilisieren die Wirbelsäule, lernen richtiges Heben und erwerben ein besseres Verständnis der biomechanischen Abläufe bei besonderen Belastungen der Wirbelsäule.

 

Zielgruppe: Personen von 17 bis 107, die bereits Probleme mit der Wirbelsäule haben und jene, die vorbeugend ihrem Rücken Gutes tun möchten.

 

 

Seminarleitung

Brigitte Fasching, Dipl. Physiotherapeutin im Lkh Wagna; Selbstständig tätig - Gemeinschaftspraxis Physio Süd, www.physiosued.at; Mehrjährige Erfahrung in der Leitung von Gruppentherapien (u.a. Mb. Bechterew).

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).