Link zur Startseite

006 Der Balloneffekt / Balon efekt

Mladen Stropnik - Vesna Blagotinsek - Uros Potocnik

Beginn:
20.01.2009, 19:00 Uhr
Hinweis:
Vernissage
Ort:
Retzhof - Bildungshaus des Landes Steiermark
Dorfstraße 17
8430   Leitring
Tel: +43 (3452) 82788-0
Fax: +43 (3452) 82788-400
E-Mail: retzhof@stmk.gv.at
Web: http://www.retzhof.at/
Anfahrt:
Interaktive Landkarte 
Geöffnet:
Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und 12.30 bis 17 Uhr

Die Ausstellung können Sie bis Mittwoch, 1. April 2009 besuchen!
Um vorherige telefonische Anmeldung wird gebeten! (Tel.: 03452/82788-0)

Vesna Blagotinsek, Mladen Stropnik und Uros Potocnik sind drei junge ambitionierte
slowenische KünstlerInnen voller Perspektiven. Alle drei wurden in Slovenj
Gradec geboren und waren schon von Kindesbeinen an kreativ. Sie haben auf der
Akademie für bildende Kunst in Ljubljana studiert und machen derzeit das Postdiplom.
Teilnahme an mehreren Gruppen- und Einzelausstellungen.
Vesna Blagotinsek malt große abstrakte Bilder, die so aussehen, als ob sie die Natur
erschaffen hätte. Mladen Stropnik zeigt seine gemalten und gezeichneten Bilder
und beschreibt sie als „the moving thing", bewegt und modern.
Die Bilder von Uros Potocnik zeigen die Realität, das wahre Leben, Gegenstände,
Situationen mit denen wir im Alltag konfrontiert werden.
Die Gemeinsamkeit der drei KünstlerInnen besteht darin, dass sie im selben Ort
geboren wurden, an derselben Akademie studierten und ihr gemeinsames Interesse
an der Kunst und Kreativität. Andererseits macht die Individualität jeder einzelnen
KünstlerIn die Ausstellung so interessant und damit zum so genannten „Balloneffekt".

 


otvoritev razstave: torek, 20. januar 2009, ob 19. uri razstava traja do srede, 1. aprila 2009!

Vesna Blagotinsek, Mladen Stropnik in Uros Potocnik trije mladi, ambiciozni,
slovenski umetniki, polni perspektive. Vsi trije so rojeni v Slovenj Gradcu in kreativni
ze od malih nog. Diplomirali so na Akademiji za likovno umetnost v Ljubljani in
trenutno obiskujejo podiplomski studij. Razstavljali so na vecih skupinskih in tudi
samostojnih razstavah. Vesna Blagotinsek ustvarja velike, abstraktne slike, ki izgledajo
kot bi jih ustvarila sama narava. Mladen Stropnik svoje slike in risbe opisuje
kot „the moving thing", razgibane in moderne. Slike Urosa Potocnika prikazujejo
realnost, resnicno zivljenje, predmete, situacije, s katerimi se srecujemo v nasem
vsakdanu. Skupno vsem trem so rojstni kraj, studij na isti akademiji in skupen interes
v umetnosti in kreativnosti. Na drugi strani pa individualnost vsakega posebej
naredi razstavo tako zanimivo, da privede do tako imenovanega „balon efekta".

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).